Brandneues Soloalbum kommt 2024

 Erste Live-Shows bestätigt

Bruce Dickinson, der weltweit als einer der größten und markantesten Heavy-Metal-Sänger aller Zeiten gilt, wird Anfang 2024 ein brandneues Soloalbum über BMG Records veröffentlichen. Für “The Mandrake Project” hat sich Dickinson wieder mit seinem langjährigen musikalischen Partner und Produzenten Roy Z zusammengetan. Es wird sein siebtes Soloalbum sein – und sein erstes seit der Veröffentlichung von “Tyranny Of Souls” 2005.

Dickinson erklärt: „Dieses Album war eine sehr persönliche Reise für mich und ich bin extrem stolz darauf. Roy Z und ich haben es seit Jahren geplant, geschrieben und aufgenommen, und ich freue mich sehr darauf, dass die Leute es endlich hören werden. Und noch mehr freue ich mich auf die Aussicht, mit dieser fantastischen Band, die wir zusammengestellt haben, auf Tour zu gehen und das Album zum Leben erwecken zu können. Wir planen, so viele Shows wie möglich zu spielen, an so vielen Orten wie möglich, für so viele Menschen wie möglich! Und was ‘The Mandrake Project’ tatsächlich ist … das wird sich bald zeigen!”

www.themandrakeproject.com

Die ersten angekündigten Live-Shows finden im April und Mai 2024 in Mexiko und Brasilien statt; weitere Tourneepläne werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Bruce Dickinson  “The Mandrake Project” Tour

18. April – Diana Theater, Guadalajara, Mexiko
20. April – Pepsi Theatre, Mexico City, Mexiko
24. April – Live Curitiba, Curitiba, Brasilien
25. April – Pepsi On Stage, Porto Elegre, Brasilien
27. April – Opera Hall, Brasilia, Brasilien
28. April – Arena Hall, Belo Horizonte, Brasilien
30. April – Qualistage, Rio De Janeiro, Brasilien
2. Mai – Quinta Linda, Ribeirao Preto, Brasilien
4. Mai – Vibra, Sao Paolo, Brasilien

Alle Infos zur Tour und Tickets gibt es unter:
https://brucedickinson.lnk.to/tourPR