THE TIP stellen europäische Clubs auf den Kopf!

Die Musik von The Tip ist ein Manifest der puren, adrenalingetriebenen Hardrock-Attitüde der Band. Oder wie es in einem ihrer Songs heißt: “What you see is what you get, no we ain’t fakin’ it!”

2014 in Nashville, Tennessee gegründet, um schonungslose High-Energy-Rock’n’Roll-Exzesse darzubieten trieb es die Band in Rekordzeit auf die Bühne und zur Veröffentlichung ihres ersten, selbstbetitelten Albums im Jahr 2015. Anhaltendes Touren durch Amerika, zahllose Shows in der Heimat und das Release von “Sailor’s Grave” 2016 brachten ihnen Auftritte als Opener für Acts wie The Darkness, Buckcherry oder The Last Vegas und beim Festival Rocklahoma. Während sie weiter in den USA on the road waren, veröffentlichten The Tip 2017 über das deutsche Label SAOL “Sailor’s Grave” endlich auch in Europa und konnten sich über zahlreiche positive Reviews in renommierten Online- und Print-Magazinen freuen. Jetzt kann die Band es kaum erwarten, 2019 neue Musik rauszuhauen und ihre wild-dynamische Blues- und Rock-Show erstmals nach Europa sowie hoffentlich bald auch nach Japan und Südamerika zu bringen.

The Tip Tourdaten 2019

09/03/19 Heilbronn-Germany @ Red River
10/03/19 Kortrijk-Belgium @ Tattoo Show
13/03/19 Norderstedt-Germany @ Music Star
15/03/19 Bückeburg-Germany @ Schraub-Bar
16/03/19 Bergen-Holland @ Tavern Club
19/03/19 Bremen-Germany @ Meisenfrei
20/03/19 Praha-Czech-Republic @ Wagon Club
21/03/19 Berlin-Germany @ Wild At Heart
22/03/19 Bratislava-Slovakia @ Muzeum Obchodu
23/03/19 Singwitz-Germany @ Kesselhaus
28/03/19 Kufstein-Austria @ Kufa
29/03/19 Lichtenfels-Germany @ Paunchy Cats
30/03/19 Ensisheim-France @ Woodstock Guitars
31/03/19 Gent-Belgium @ The Crossover
01/04/19 Verviers-Belgium @ Spirit of 66
06/04/19 Lleida-Spain @ Cafè del Teatre
07/04/19 Castellon-Spain @ Veneno Stereo
08/04/19 Barcelona-Spain @ Rocksound
09/04/19 Orihuela-Spain @ La Gramola
11/04/19 Lierganes-Spain @ Los Picos
12/04/19 Leon-Spain @ Babylon
13/04/19 Gijon-Spain @ Memphis Club
14/04/19 Aldeamayor De San Martín-Spain (Valladolid) @ El Zagal
15/04/19 Ourense-Spain @ Cultural Auriense
19/04/19 Vignola-Italy @ Stones Cafe
24/04/19 Paris-France @ Supersonic
25/04/19 Bruges-Belgium @ De Kelk
26/04/19 Krefeld-Germany @ Kulturrampe
27/04/19 Dortmund-Germany @ Blue Notez
28/04/19 Helmond-Holland @ Cacaofabriek

Diabolic Sign With Indie Recordings and Announce European Tour

We are very excited to announce that blackened death metallers Diabolical have signed with Indie Recordings! Diabolical’s highly anticipated, sixth full-length album will be released early next year. The band will also hit European roads in 2019, and will give hell-of-a-show in more than thirty cities across the Old Continent, along with Septic Flesh, Krisiun and supports. The tour kick-off will take place @ Turock, in Essen, DE on March 8. Check out the dates below.

DIABOLICAL with SEPTIC FLESH + KRISIUN + XAON + SCIENCE OF DISORDER + DEADSHAPE FIGURE

STRIKER: Europatour im November

Kanada, das Land von Ahornsirup, Eishockey und Mounties, ‚eh? Wer hätte gedacht, dass die friedliche Heimstatt der unabgeschlossenen Haustüren nun eine Invasion der ganz besonders heftig rockenden Art plant? Um die Wartezeit auf den Release ihres neuen Albums „Play To Win“ am 26.10.2018 zu überbrücken, announcen nämlich unsere Jungs von STRIKER hiermit ihre „Maple Meltdown 2018“-Europatour, auf der sie im November gemeinsam mit ihren Kumpels von Skull Fist den Co-Headliner geben werden.
Im Moment sind die Energiebündel noch dabei, gemeinsam mit Unleash The Archers und Helion Prime Nordamerika auf kanadisch-höfliche Art in handliche Stücke zu zershredden, nur um danach mit dem frisch veröffentlichten Album auch bei uns einzufallen. Early Birds werden „Play To Win“ bereits in den kommenden Tagen vorbestellen können. Bleibt, zum Abschluss STRIKER-Frontmann Dan Cleary zu zitieren: „It’s going to be wild!“

 

Tourdaten MAPLE MELTDOWN 2018:

02.11.2018 – GER Metal Hammer Paradise (only Skull Fist)
03.11.2018 – BEL Roselare – De Veerlichte Geest
04.11.2018 – UK Camden – The Lounge
05.11.2018 – NL Tillburg – Little Devil
06.11.2018 – FR Lyon – Rock’N’Eat
07.11.2018 – FR Colmar – Le Grillen
08.11.2018 – GER Lichtenfels – Paunchy Cats
09.11.2018 – GER Essen – Turock
10.11.2018 – GER Mannheim – MS Connexion Complex
11.11.2018 – CH Zürich – Werk 21
12.11.2018 – AT Vienna – Escape
13.11.2018 – GER Munich – Backstage
14.11.2018 – PL Tichy – Underground Pub
15.11.2018 – PL Lodz – Magnetofon Klub
16.11.2018 – GER Cham – L.A.
17.11.2018 – GER Lindau – Club Vaudeville
18.11.2018 – GER Frankfurt – Elfer

Strinker: Neues Album im Herbst + Europa-Shows!

Kanadas aufstrebende independent Metalband – und Nominierte des diesjährigen Juno Awards – STRIKER kommen noch dieses Jahr mit ihrem 6. Studioalbum zurück! “Play To Win” wird im Herbst 2018 das Licht der Welt erblicken. Gitarrist Tim Brown hat das brandneue Projekt der Band in Worte gefasst:

 

“‘Play To Win‘ ist größer und besser als alles, was wir je zuvor gemacht haben. Das ist unser sechstes Album, und dafür haben wir ein paar neue Asse im Ärmel, die wir uns zugelegt haben, während wir mit verschiedenen großartigen Künstlern um die Welt getourt sind. Es war ein Riesenspaß, dieses Album zu erschaffen und es ist von Grund auf dazu gemacht, eure Party zu starten.”

Die Pioniere der New Wave of Traditional Heavy Metal planen für den Sommer eine große Pre-Order-Kampagne für alle, die das tatenlose Warten auf den Release nicht mehr aushalten. In der Zwischenzeit nutzen die Kanadier ihre Chance, für acht Kultklub-Shows auf die europäischen Bühnen zurückzukehren sowie zum besten Festival, das für diese Art von Musik existiert: Bang Your Head!

10 Jul Bambi Galore, Hamburg, Germany Infos Barrierefreiheit
11 Jul MTS Records, Oldenburg, Germany
12 Jul Café central, Weinheim, Germany Infos Barrierefreiheit
13 Jul Bang Your Head, Balingen, Germany Infos Barrierefreiheit
14 Jul Helvete, Oberhausen, Germany
15 Jul Little Devil, Tilburg, Netherlands
16 Jul Elpee, Deinze, Belgium
17 Jul Colosseum, Genk, Belgium

White Wizzard: Video zu Chasing Dragons und Festival-Ankündigung!

WHITE WIZZARD veröffentlichen endlich das angekündigte Video zum epischen Song “Chasing Dragons”, der direkt von ihrem vierten Album “Infernal Overdrive” stammt. Die Heavy Metal-Platte, auf der Bassist Jon Leon seine Songwriting-Skills mal wieder unter Beweis stellt, läuft seit Januar bei Metalheads rauf und runter und wird als das bisher stärkste Album der Rocker gefeiert. Loudwire wählte die Scheibe in die diesjährigen „Best Metal Albums So Far“.

Hier geht es zum Video:

 

Nach wenigen exklusiven Shows im Südwesten der USA und Ankündigung einer London-Show (18. August) geben WHITE WIZZARD nun auch einen ersten Termin für deutsche Fans bekannt: die US-Amerikaner kommen zum Trveheim Festival nach Hallbergmoos/München, das am 24. und 25. August 2018 stattfindet.

Pikes Edge goes Wacken Open Air 2018

Brachiale Metal-Riffs gepaart mit maschinengewehrartigen Double-Bass-Passagen und melodiösen Gesängen. Satter, traditioneller Heavy Metal, wie ihn im deutschen Raum einst Bands wie Rage anführten, der sich aber auch nicht vor modernen Elementen scheut – kurz: Pikes Edge melden sich zurück!

Nach der erfolgreichen Europatour mit U.D.O steht nun fest, dass die vier Musiker aus München, angeführt durch den bekannten Hutträger und Namenspatron Fikret Pike Mujkic auf dem Wacken Open Air 2018 spielen werden. Genaueres dazu findet ihr unter Wacken.com: https://www.wacken.com/de/bands/bands-billing/detail/pikes-edge-2018/

Zudem lässt sich verraten, dass weitere Arbeiten im Studio ebenfalls für diesen Sommer geplant sind. Im Rückblick auf das sehr erfolgreiche letzte Album ‘’All of our Beauty’’ können wir nur gespannt auf das nächste Metalbrett warten – möglicherweise bereits im kommenden Herbst.

Striker beim Bang Your Head + neues Video

Das kanadische Heavy Metal Flaggschiff STRIKER bestätigt das Bang your Head!!! Open Air für den kommenden Sommer.

Die vier kandischen Jungs werden am Freitag den 13. Juli eine Metal Show der Extraklasse auf der Mainstage des Bang your Head!!! Open Air abliefern.
Wer nicht bis Juli warten will kann die Shredheads schon jetzt in Action sehen. Zum krönenden Abschluss eines beispiellosen Powerruns rund um ihr Erfolgsalbum ‘’Striker’’ haben die Jungs zu dem Song ‘’Pass me By’’ ein brandneues Musikvideo produziert.  Zum Video:

Dieses ist zugleich Anlass der Bekanntgabe, dass die Aufnahmen für das neue Album bereits fertig sind.
Es werden also spannende Monate auf uns zukommen, in denen wir hoffen können in den Genuss der ein oder anderen Hörprobe des neuen Albums zu kommen.

AURA NOIR ANNOUNCES NEW ALBUM AND EUROPEAN TOUR

A band geared towards thrash connoisseurs with active minds and mean spirits, Aura Noir stand at the fore of metal’s definitive genre in an age where the underground is utterly besodden with bands. These Norwegian thrash stalwarts don’t so much tread the line between savagery and sophistication as stomp upon it, showering dirt in the faces of lesser acts with each smoldering crater of an album. 
 
With Aura Noire, a title which quite distinctly resembles their band name, Aura Noir churns through some of the most refreshing, yet nostalgic tracks of thrash metal ever to be heard. The album opens with probably one of the most retrospect of riffs, but suddenly summersaults you into the gloriously dissonant and immersive Aura Noir atmosphere.  The soaring and burning shouts of Aggressor intensely glues the otherwise quite varied and playful guitar riffs and drums together, culminating into the essence of thrash that is Aura Noir!

In addition to the album, Aura Noir will be on their „Tour Noire“ tour from May 4 to May 11 – more info & dates below!

Tour dates: 
 
04/05 Greece, Athens – The Temple
05/05, Greece, Thessaloniki – eightball
07/05 UK, London, Boston Room
08/05 – BE, Bruxelles, Magasin 4
09/05 NL, Utrecht, Db´s
11/05 FRA, Plozévet, Courts of Chaos

Riot In The Attic – geben Tourdaten bekannt

Die Kölner Rock’n Roller von Riot In The Attic freuen sich darauf, ihre außerordentlichen Live-Qualitäten auch in diesem Jahr wieder unter Beweis zu stellen. Hier folgen die bislang bestätigten Termine:

17.02.2018 Clochard, Hamburg

14.04.2018 Route 66, Düsseldorf

21.04.2018 Irish Pub, Gießen

30.04.2018 Pit’s Kneipe Hachenburg

18.05.2018 BB on the Rocks Worms

19.05.2018 Rock Cafe Böblingen

15.06.2018 Klimperkasten, Stelle

16.06.2018 Lehmitz, Hamburg

23.06.2018 Blue Shell, Köln

30.06.2018 Hippie Yeah Festival, Leipzig

14.07.2018 Laut & Bunt Festival Rathenow

20.07.2018 Campen in Hain, Niederdürenbach

21.07.2018 Flörsheimer Open Air, Flörsheim

06.10.2018 Lehmitz, Hamburg

13.10.2018 Irish Pub, Gießen

Wir dienen der Gesellschaft, indem wir rocken!“. So lautet der Auftrag der positiv bekloppten Frohnaturen. Mit dem nötigen Ernst, aber auch mit einem lockeren Humor spielen sich die Drei in die Herzen aller Rock-Fans. Um es einfach mal mit den Worten von Sänger Dan zu formulieren: „Für mich ist das Ziel von RIOT IN THE ATTIC, wie ein Schiff auf einer Reise zu sein. Mal stürmisch, mal entspannend. Wir können die Leute mitnehmen, die Reise müssen sie selbst antreten.“

Die Doppel EP „Under The Sun“ erschien am 15. September 2017. Ein neues Video ist derzeit in Arbeit.

Der Fluch des Drachen Ankündigung für was besonderes

Ist es ein Vogel? ist es ein Flugzeug? Nein es ist ein Drache der zusammen mit sieben Raben auf Reisen geht und in dem Dorf Neunkirchen sich auch niederlässt. Liebe Bürger von Neunkirchen was einst nur auf einer Musik Platte ward kommt nun zu euch auf die Bühne der Gebläsehalle. Das erste Fantastical der Welt aus der Feder des Fantasie Geschichten Schreiberlings Markus Heitz die musikalische Untermalung dieser Geschichte bietet niemand geringeres als Corvus Corax die Könige der Spielleute. Wo wir gerade davon sprechen sie bringen nicht nur die Musik auf die Bühne sie wirken selbst auch mit so verkörpert Castus den König Phillip der Schöne, Norri ist ein Magier namens Alchemos, und Frick ist der Krieger Leander.

Der Titel verheißt Großes so bedarf es selbst verständlich auch einer großen Stimme. Der Erzähler der uns in diese Welt

mitnimmt ist Johannes Steck bekannt aus Film und Fernsehen aber vor allem durch seine Beiträge bei unzähligen Hörbüchern. So erfreut euch liebe Leute auf bekannte Gesichter der Musik und Musical Szene die flammend mit dabei sind. Marcus Gorstein (spielte den Jesus in Jesus Christ Superstar)  Katja Moslehner (ehemalige Sängerin bei der Folk Gruppe Faun) uvm.

So die Kohlen der Neugier sind gelegt nun gilt es nur noch diese zu entzünden.

Also seid dabei am 23 Februar 2018 in der Gebläsehalle in Neunkirchen wenn die Stunde des Drachen schlägt.

 

Informationen für Besucher mit Handicap zur Halle gibts hier:

http://www.new-metal-media.de/index.php/geblaesehalle-neunkirchen/

 

 

 

 

 

 

Der Fluch des Drachen Trailer der ersten Live Shows

 

„Es war einmal in einem fernen Land weit vor unserer Zeit …“ – so beginnen wohlbekannte Märchen und moderne Fantasystories. „Der Fluch des Drachen“ inszeniert diese Spielweise in einer zeitgenössischen und unterhaltsamen Bühnenperformance. Johannes Steck, Schauspieler, Sprachkünstler und eine der bekanntesten Hörbuchstimmen Deutschlands bringt gemeinsam mit den Königen der Spielleute Corvus Corax die herausragende Fantasy-Story von Markus Heitz, dem erfolgreichsten deutschen Fantasyautor (u.a. Die Zwerge), auf die Bühne: Der Fluch des Drachen live!

Johannes Steck und Corvus Corax lassen mit einmaliger Erzählkunst und historischen selbstgebauten Instrumenten die Geschichte des Schmieds Adamas lebendig werden: In Anlehnung an die Tradition der mündlichen Überlieferung erzählt Johannes Steck, der Magier der Stimmen, eine Geschichte von Liebe und Leid, Freundschaft und Feindschaft, Mut und Macht, wie sie bereits Jahrhunderte existieren könnte. Die Protagonisten und Figuren dieser Geschichte werden dabei nicht nur durch Schauspieler und fantastische Kostüme lebendig; durch die herausragende Erzählweise, die einmalige untermalende Klang-Atmosphäre, geheimnisvolle Schattenspiele und die eingängigen Charaktersongs der Darsteller wird der Zuschauer in den Bann des „Fluchs des Drachen“ gezogen und begibt sich auf eine Reise durch die grenzenlose Welt der Phantasie.

Mit dem „Fluch des Drachen“ schuf Markus Heitz eine moderne Fantasystory, die historische Motive mit zeitgenössischem Humor und postmoderner Leichtigkeit vereint. Sie erzählt die mitreißende Geschichte des Schmieds Adamas, der aufgrund seiner besonderen Fähigkeiten ausgestoßen wird. Dadurch zu einem Leben auf Reisen gezwungen, begegnet er den unterschiedlichsten Charakteren, wohlgesonnen wie feindlich, wird in Machtkämpfe und Intrigen verwickelt, bis sich schließlich die Geheimnisse um seine Begabungen lüften.

Die musikalische Raffinesse von Corvus Corax wird in der Live-Inszenierung von Felix Powroslo (u.a. Blue Man Group) durch überzeugende Gesangsparts ergänzt. Corvus Corax übernehmen dabei drei Charakterrollen der Story selbst: Castus verkörpert den König Phillip den Schönen, Norri inszeniert den Magier Alchemos und Frick übernimmt die Rolle des Kriegers Leander. Für die weiteren Rollen konnten sowohl erfahrene Musicaldarsteller als auch einzigartige Musiker gewonnen werden: Marcus Gorstein (u.a. Jesus Christ Superstar) als Schmied Adamas, Maxi Kerber (Die Betties) als Kriegertocher Leandra, Ji-In Cho (Krypteria, And then she came) als Hexe Runa und Shigeru sowie Katja Moslehner (ehemals Faun) als Königstochter Marlies.

Mit diesem Ensemble, das durch mannigfaltige besondere Fähigkeiten glänzt, wird „Der Fluch des Drachen“ zu einem Live-Event für die ganze Familie. Ganz im Sinne des klassischen „Geschichten Erzählens“ wird das Publikum auf eine Reise mitgenommen, die bei Jung und Alt begeistert und noch lange in guter Erinnerung bleiben wird …

Die besten Kritiker sind immer die Zuschauer; deshalb im Folgenden ein paar Reaktionen:

„So wie ihr das umgesetzt habt, erlebte ich noch nichts und es gefiel mir sehr! Danke für dieses wahrlich fantastische Erlebnis …“ „Es war ein wunderschöner Abend, tolle Show, großartige Musik und der Erzähler eine Wucht.“ „Das beste was ich je gesehen habe. Muss man einfach weiter empfehlen …“  „Ich kann mich nur herzlich bedanken für diesen schönen Abend, Gänsehaut pur, Musik und Gesang, einwandfrei, meine Füße zappelten immer mit …“ „Was daraus geworden ist hat alle unsere Erwartungen übertroffen, danke allen Künstlern und allen hinter den Kulissen, war ein super Abend …“ „Vielen, vielen Dank für einen wunderschönen Abend. Durch euch haben wir (meine Familie) den ganzen Arbeits- & Alltagstrott einfach mal vergessen …“

29.12.17       Augsburg – Kongress am Park
22.02.18       Würzburg – Posthalle
23.02.18       Neunkirchen – Gebläsehalle
24.02.18       Düsseldorf – Capitol Theater
25.02.18       Wacken – Winter Nights
01.03.18       Flensburg – Deutsches Haus
02.03.18      Soest – Stadthalle
03.03.18      Stuttgart-Filderstadt – FILharmonie
18.03.18      Stade – Stadeum
29.03.18      Leipzig – Haus Leipzig
04.08.18      Isenbüttel – Open Air am Tankumsee
30.08.18      Gars am Kamp (AT) – Opernburg
31.08.18       Gars am Kamp (AT) – Opernburg
01.09.18       Gars am Kamp (AT) – Opernburg
06.09.18      Selb – Festival Mediaval 

Comaniac auf Europatour mit Dr. Living Dead

Das Schweizer Thrash-Kommando Comaniac beginnt das neue Jahr, wie es sich gehört – nämlich mit der Zerstörung europäischer Clubs. Als Support für Dr. Living Dead werden die Live-hungrigen Maniacs ab Ende Januar insgesamt 17 Städte unter Beschuss nehmen.

Die Band dazu:
„Während sich ein für uns grossartiges Jahr langsam dem Ende zuneigt, sind wir mehr als begeistert ankündigen zu können, dass wir im Januar und Februar 2018 Dr. Living Dead auf ihrer Europa Tour supporten werden. Gemeinsam mit Rezet wird dieses Line Up zeigen, dass Thrash Metal 2018 lebendiger denn je ist. Wir freuen uns darauf in viele großartige Locations und Städte zurückzukehren aber auch viele neue Bühnen zu zerlegen. Man sieht sich, Thrash Maniacs!“

25.01.2018        (DE)        BERLIN | Musik und Frieden (black room)
26.01.2018        (DE)        HAMBURG | Hafenklang
27.01.2018        (DK)        ESBJERG | Konfus
28.01.2018        (DE)        HANNOVER | Mephisto
29.01.2018        (DE)        WIESBADEN | Schlachthof
31.01.2018        (NL)        EINDHOVEN | Dynamo
01.02.2018        (GB)        LONDON | The Underworld
02.02.2018        (BE)        ROESELARE | De Verlichte Geest
03.02.2018        (DE)        LINGEN | Alte Schlachthof
04.02.2018        (NL)        ROTTERDAM | Baroeg
05.02.2018        (CH)        ZURICH | Werk 21
06.02.2018        (DE)        MUNICH | Backstage
07.02.2018        (AT)        VIENNA | Viper Room
08.02.2018        (CS)        PRAGUE | Underdogs

Die Kneipenterroristen Live

Alle Jahre wieder kommt Herr Remedy mit seinen Terroristen auf die Erde nieder sind die Kneipenterroristen unnerwegs. Hier sind schon die Tourdaten fürs nächste Jahr

(C) Evelyn Steinweg Photographie

10.08.18 Heede – Amun MC Jahresparty
01.09.18 Hartenholm – Werner Rennen

02.09.18 Hartenholm – Werner Rennen
10.11.18 Eisenhüttenstadt – Roxx Club
16.11.18 Hamburg / Bergedorf – Happy Billard