SUPER MONSTER PARTY: Metal! Arcade!! Martial Arts!!!
All das gibt es in der brandneuen Videosingle „Test Your Might“

Die Freizeit der heißen Tage und Nächte Floridas in Arcade-Hallen zu verbringen, ist noch heute für viele eine liebgewonnene Kindheitserinnerung aus den frühen 90er-Jahren. Denn diese Dekade begann sprichwörtlich faustdick: Mit dem massiven Einschlagskrater, den die Landung von „Mortal Kombat“ in der Szene hinterließ, und der sich verdammt schnell bis zum Rand mit begeisterten Zockern füllen sollte – darunter auch nicht wenige Metalheads. Und dass die Ehe aus audiovisuellen und musikalischen Power-Fantasien spannende Kinder hervorzubringen vermag, beweisen „Doom“ und dessen Soundtrack ja nun auch schon seit Jahrzehnten.
SinglecoverEiner der jungen Wilden von damals, der vermutlich in seiner Jugend und darüber hinaus mehr Zeit in Arcade-Hallen als unterm heimischen Dach verbrachte, war der Metal-Sänger und Songwriter Rei Sega, der mit SUPER MONSTER PARTY seit einigen Jahren daran arbeitet, den Videospielhelden aus der Pionierzeit des Gamings ein Denkmal zu setzen, oder besser: eines aus Metal zu schmieden. Mit gleichgesinnten Mitstreitern wie dem Malmsteen-Basser Emilio Martinez, dem Drummer Fernando Lemus (Lions at the Gate), dem Rhythmusgitarristen Andy Alvarez (Irras One) und dem ukrainischen Leadgitarristen Oleh Andrievsky (Highways) sowie niemand Geringerem als Matt Laplant (Ellefson, Saliva) an den Reglern, runden SUPER MONSTER PARTY quasi den Ausklang des 2024er Summer Game Fest mit ihrer brandneuen Videosingle “Test Your Might” perfekt ab. Bandchef Rei Sega hat seine ganz eigenen Gründe, dem umstrittenen Pionier unter den Arcade-Fightern  den Spot in der Sonne des beginnenden Spielesommers einzuräumen: “’Mortal Kombat‘ hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen, weil es das allererste Arcade-Spiel war, das ich als Kind gespielt habe. Als ich das schockierte Gesicht meiner Mutter sah, wurde mir klar, dass ich das perfekte Game gefunden hatte.”
So wie der Song selbst strotzt auch das dazugehörige Musikvideo nur so von Reminiszenzen und humorigen Verneigungen vor dem Klassiker und seinen Machern. Und zwar wortwörtlich, denn etliche von ihnen – allesamt Kombattanten der ersten Stunde – kannten SUPER MONSTER PARTY bereits von ihren Hommages an „Zelda“, „Altered Beast“ oder „Doom“, und traten daher kurzerhand gemeinsam mit der Band vor die Kamera. Martial-Arts-Ikone, Darsteller und Stunt-Koordinator der ersten MK-Ausgaben Daniel Pesina (Johnny Cage, Scorpion, Subzero, Reptile, Smoke) erinnert sich an den Dreh: “Von Beginn an war meine Hauptmotivation für die Teilnahme an dem Projekt die Kameradschaft unter Freunden in Verbindung mit den außergewöhnlichen Talenten, die sie mitbrachten und die gemeinsam zum ‚FLAWLESS VICTORY‘ des Videos beitrugen.” Sein Darstellerkollege Anthony Marquez (Kung Lao) ergänzt: “Die Arbeit mit Super Monster Party hat wirklich viel Spaß gemacht! Die Band hat so viel Persönlichkeit! Ich fühle mich geehrt, Teil dieses Projekts zu sein.”
Vorhang auf also für eine Retro-Runde Freundschaft, Ehre und Gore
:

Link zum Video auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=hl9biyqu3qk
Single Test Your Might : https://links.supermonsterparty.com/testyourmight

Doch damit nicht genug. Im Juli spielen SUPER MONSTER PARTY live auf dem CLASSIC GAME FEST in Austin, Texas, dem größten Retro-Gaming-Event des Bundesstaates. Anfang August werden die Monsters das LOUD AS HELL Open Air in Drumheller, Kanada, rocken, gefolgt von einem Headliner-Auftritt bei der 17. (!) Ausgabe des BIT GEN GAMER FEST in Baltimore Mitte August. Besser noch: Wie die Band bereits andeutet, ist ein komplettes und reichlich durchgeknalltes Album in der Mache! Wann es genau erscheint, welche Games sich darauf die Ehre geben und ob es noch zu weiteren Cameos kommen wird: Der Sommer geht so spannend weiter, wie er für die Gamer in uns begonnen hat!