Auch in diesem Jahr wird es im schönen Ilsenburg wieder ein Hellfire Over Ilsenburg geben. Das ganze wird dann wieder im Haus der Vereine zu Ilsenburg stattfinden.

Es sind auch wieder 3 hochklassige Bands am Start. Abglanz aus Goslar, Cock Pit aus Quedlinburg, Akantophis aus Ilsenburg

Die Daten & Fakten :
„HELLFIRE OVER ILSENBURG Pt. II“
Wann? – Samstag, 16. März 2024 – https://www.facebook.com/events/1315346262697327
Wo? – Haus der Vereine, Mühlenstraße 14, 38871 Ilsenburg (Harz), Deutschland
Beginn? – 19Uhr (Einlass) / 20Uhr (Showbeginn)

Abglanz aus Goslar

Die sich im Herbst 2020 gegründete Harzer Black Metal Band ABGLANZ aus Goslar beschäftigt sich thematisch mit der mystischen Seite der Natur und dessen Einfluss auf das menschliche Individuum. Inspiration schöpft das Quartett dabei aus den tiefen, dunklen Wäldern und der schroffen Gebirgswelt ihrer harzer Heimat, sowie aus dessen Mythen und Sagen. Aber auch die Schattenseiten der verdarbten, kranken Seele des Menschen selbst kommt große Bedeutung ihrer Inhalte zu. So schaffen Abglanz mit ihrer Musik sphärische, dunkle Klänge die ihre Einflüsse teils treibend atmosphärisch, teils aggressiv rasend widerspiegeln und untermalen. Bereits ein halbes Jahr nach Gründung trieben ABGLANZ ihr Unwesen auf diversen Bühnen, um ihren Black Metal live auf Festivals und Venues wie: Schlachtnacht Open Air, Hellraiser, Goldgrube, Fimbul Festival, Exil, Bunker Rostock, oder als Headliner beim Metal Feast zu verbreiten und teilten sich dabei die Bühne unter anderen zusammen mit Bands wie: ROTTING CHRIST, GRIMA, KANONENFIEBER, SEAR BLISS, FIRTAN, WALDGEFLÜSTER, DRUDENSANG, STILLBIRTH, BOÖTES VOID und einigen mehr…

https://www.facebook.com/abglanz.official

https://www.instagram.com/abglanz.official

https://www.abglanz-official.bandcamp.com

Cock Pit aus Quedlinburg

Das schreiben Cock Pit über sich selbst: „Aus der fixen Idee wird schnell mit Hilfe von „Holgore“ am Schlagzeug und „Satti“ an der Gitarre „Cock Pit“ aus Quedlinburg. Seither machen wir Groovy MemeGrind mit bekloppten Texten, einer Prise Witz und getreu dem Grünungsmotto: ordentlich Party. Musikalisch verwursten „Cock Pit“ eine Mischung aus der Musik die wir alle gern hören: Grind, Hardcore, tiefes Grooviges und dazu eine Prise Beatdown. Seither haben wir vielen Bands wie Spasm, Gutalax, Voliére, Mike Litoris Complot, Deep Dirty, UxLxCxM, 5 Stabbed 4 Corpses, Bowel Evacuation, Pighead, Sperm of Mankind, Brutal Sphincter, Cerebral Enema, Terrible Sickness und Disminded die Bühne und den Backstage.“
Facebook: https://www.facebook.com/cockpitmemegore/

Instagram: https://www.instagram.com/cock_pit_memegore/?hl=de

Akantophis aus Ilsenburg

Blackened Extreme Metal aus dem Harz. Akantophis gründeten sich 1998 und nach einer Schaffenspause gab es 2017 das Comeback der Ilsenburg, die mittlerweile auch mit einer neuen Scheibe am Start sind. Wir freuen uns auf die lokale Größe!

https://www.instagram.com/akantophis/

Tickets: bis zum 08.03.2024 im VVK – Regelung über Paypal à hellfireoverilsenburg@gmail.com   
Abendkasse: 15€

Wie kommt man zum Haus der Vereine: https://www.google.com/maps/dir//M%C3%BChlenstra%C3%9Fe+14,+38871+Ilsenburg+(Harz)/@51.860266,10.6793558,16.64z/data=!4m8!4m7!1m0!1m5!1m1!1s0x47a512c35c071643:0x88ce1615eff52f5f!2m2!1d10.6765699!2d51.86004?entry=ttu