„Es geht um Träume, Tod und Veränderung, die Mischung dieser Elemente, die damit verbundenen Emotionen und ihre Manifestation tief in uns selbst und der Welt, die uns umgibt.“

Zwei Jahre nach ihrem Debütalbum „In Finitude“ (2021) präsentieren uns Wooden Veins ihr zweites Album „Imploding Waves“, ein komplexeres und weiterentwickeltes Werk.

Diesmal verfolgen die Chilenen einen progressiveren Ansatz, erweitern ihre stilistischen Grenzen und mischen dunklere, härtere und schnellere Passagen in ihren unverwechselbaren melodischen und atmosphärischen Stil.  „Imploding Waves“ wurde zwischen Juli und Oktober 2022 in Chile, der Tschechischen Republik, Spanien und Deutschland aufgenommen. Das Album wurde von Juan Escobar im Vultura Studio in Plzen, CZ gemischt und von Sebastian Puente bei Audiocustom, CL gemastert. Das Artwork stammt, wie schon beim ersten Album, von dem französischen Künstler Valnoir von Metastazis.

Wooden Veins Ganymede Official Video

https://www.youtube.com/watch?v=Rs7_5ujDs0U