Mit ihrer neuen Single stellen WALDKAUZ ein weiteres Mal ihre Vielseitigkeit unter Beweis und entfachen ein Feuerwerk von dunklem Pop, Rock und Folk.

Zu einem energetischen Schlagzeug stellen sich der verspielt warme Bass und die hell klingende Irish Bouzouki. Auf diesen Unterbau stützen sich die eingängigen und lockenden Vocals von Diana, Nina und Alana, immer wieder abgelöst vom archaisch-melodischen Klang der Drehleier und dem Dudelsack. So lässt die Band eine kraftvolle Mischung aus hoffnungsvollem Sehnen und mitreißender Tanzbarkeit entstehen.

Im dazugehörigen Musikvideo zeigt die Band die Reise der Protagonistin durch das Labyrinth in traumgleichen und magischen Bildern und zeigt die Schönheit aber auch die Gefahren, die auf dieser Reise lauern.

Gerade in den letzten Jahren sah man den Sinn seines eigenen Lebenspfades oft in Frage gestellt und auch WALDKAUZ blieben davon natürlich nicht verschont. Doch im Vertrauen auf die eigene Musik und den Weg den man schon gemeinsam gegangen ist hat die Band weitergemacht und ihr bisher stärkstes Album geschaffen. Schritt für Schritt führt der Weg weiter durch das Labyrinth mit dem Wissen, dass am Ende das Ziel liegt, auch wenn es zuweilen nicht erkennen kann.

WALDKAUZ LIVE TERMINE:

24.06.22 Midsummer Music Festival, Neuhardenberg
05.-07.08.22 Castlefest, Lisse (NL)
21.10.22 Taverna Cerritus, Hamburg