Neues von Smith/Kotzen: Limited Edition EP + Brandneue Single „Better Days“ inkl. Video

BMG ist erfreut, eine weltweite Limited Edition 12” Black Vinyl mit vier bisher unveröffentlichten Tracks von Smith/Kotzen am 26. November in Verbindung mit dem internationalen Record Store Day Black Friday Event anzukündigen.
Die “Better Days”-EP reflektiert die fortwährende Stärke der dynamischen Writing- und Recording-Partnerschaft zwischen diesen beiden Weltklasse-Musikern und folgt auf ihr namensgebendes Debüt-Album, welches im März 2021 Beifall von Medien und Fans erhielt und in Ländern wie UK, Deutschland, den USA und Kanada in die Top 20 einstieg; ein großartiges Ergebnis für den Auftakt eines Kollaborationsprojektes.

“Better Days” folgt dieser Kurve mit seinen großen Hooks und treibenden Riffs, gepaart mit dem nunmehr traditionellen Wechselgesang des Duos, die ein Crescendo mit ihren unaufhaltsamen, unvergesslichen Refrains bilden.


Hier die vollständige Tracklist:

Better Days
Got A Hold On Me
Hate And Love
Rise Again

Die beiden letztgenannten Songs der EP wurden im März 2020 in der Windermere-Villa auf den Turks- und Caicosinseln aufgenommen. “Better Days” und “Got A Hold On Me” folgten im Tonstudio The House in Los Angeles im April 2021, als S/K sich nach dem Lockdown endlich wieder zusammentun und ein begleitendes Video zum Titeltrack drehen konnten. Wie schon das “Smith/Kotzen”-Album wurde auch die EP von Richie und Adrian produziert und von Kevin Shirley gemixt.

Richie dazu: “Als Adrian früher in diesem Jahr nach LA rüberkam, taten wir uns zusammen, begannen, Ideen auszutauschen und entwickelten die neuen Songs dabei recht zügig. ‘Better Days’ schien sich nahezu von selbst zu schreiben. Es hat einen angenehmen Groove. Adrian brachte das Riff ein und wir dachten uns dann gemeinsam die Melodie für den Refrain aus, wobei sich so ziemlich die gleiche Arbeitsweise einstellte, die wir schon hatten, als wir das S/K-Album schrieben; wir warfen uns gegenseitig Ideen zu.”

Adrian ergänzt: “‘Better Days’ ist ein Song, der mich richtig begeistert. Ich glaube, er ist ein wenig anders als die Songs auf dem ‚Smith/Kotzen‘-Album – irgendwie heavy aber auch melodisch. Ich habe Richie das Riff vorgespielt und auf seine Reaktion gewartet, und die habe ich bekommen! Es war ein wenig ein “The Old Grey Whistle Test”-Szenario  – da war ein Funke und davon ausgehend haben wir den Song konstruiert. Ich hatte eine Idee, dann hatte Richie eine und so ging es hin und her, wie beim Bausteinebauen.”

Die  EP wird ab 26. November in allen gut sortierten Independent-Plattenläden sowie hier zum Download verfügbar sein: https://smith-kotzen.lnk.to/BetterDaysEPPR

Das Video zu “Better Days” wurde im Mates Studio in Los Angeles unter der Regie von Jeff Wolfe gedreht, der erfolgreich eine Action-Karriere auf Leinwand mit einer preisgekrönten Rolle als Regisseur hinter der Kamera auf sich vereint.

Hier geht es zum Video:

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.