LEFT-ÖVR: Puerto-ricanische Metalbotschafter veröffentlichen “Millennium In Darkness”

Peng, die Alligator-Saison wurde zur Morgendämmerung von “Millennium In Darkness” eröffnet, Leute! Nach vielen Jahren des Kampfes als kulturelle Randsiedler in einem der nichtmetallischsten Länder der Welt, und nach über zwei Jahren in einer sprichwörtlichen Aufnahme- und Produktionshölle – zerlöchert von Insektenstichen wie u.a. Orkan Maria, einem sechsmonatigen Stromausfall, politischen Unruhen, Erdbeben und dem ätzendsten Miststück von allen, Corona –, ist es nunmehr vollbracht: LEFT-ÖVR pumpen ihr brandneues Album “Millennium In Darkness” raus! Wir kommen um Käfer und Moskitos nicht drumrum, Jungs und Mädels, man muss sich da schon mit einer mächtig feinen SUMPFPARTY verwöhnen, aber hallo! Willste so was mal sehen? Dann schnapp’ dir saubilligen Wein, pisswarmes Bier, krassen Moonshine, kostbaren Whiskey oder hirnkitzelndes Grün und checke “Gator Season” aus:

Hier geht es zum Video: https://youtu.be/ZfyaP8Tn2Qw 

Fertig? Na, wie findest du dieses kranke, sumpfig-pummelige, Banjo zupfende, heavy groovende, kehlig tuckernde Arbeiterklasse-Hohelied auf den Morast? Wiederholt? Mitgesungen? Großartig, denn DU bist von genau dem Menschenschlag, den diese Außenseiter-Gang sucht: “Aus einem Ort heraus, wo man als ‘Metalhead’ oft schräg angeschaut und als ‘unnormal’ empfunden wird, weil die Standards im Land so eng gesteckt sind, haben wir immer davon geträumt, Puerto Ricos Metalbotschafter zu sein! Der Gedanke, das Unmögliche zu tun und unsere Nation auf Festivals und in Clubs rund um die Welt zu vertreten und am allermeisten die Lust darauf, Menschen wie uns zu begegnen – Fans und Metalheads von überallher – all das ist von allergrößtem Wert für uns; kein Geld der Welt kommt da ran; das ist unser Traum, lass‘ uns ihn gemeinsam erfüllen!”

“Millennium In Darkness”, inkl. “Not For The Masses” und “Gator Season”,
erscheint am 5. November 2021 via SAOL/The Orchard.
Hier geht’s zum Release:
https://orcd.co/millennium-in-darkness
Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.