OSYRON KÜNDIGEN RE-RELEASE IHRES ALBUMS “KINGSBANE” AN

Die aufsteigende kanadische Metalmacht OSYRON veröffentlichte im Frühling letzten Jahres ihr heiß ersehntes und von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiertes Album “Foundations”. Das Release war eine Entdeckungsreise durch die kanadische Geschichte und die Identität des Landes; Themen wie die Kolonialisierung oder der historisch betrachtet barbarische Umgang mit den First Nations sowie die Teilnahme an globalen Kriegen tauchten auf der Platte auf.

Nach ihrem jüngsten Erfolg haben OSYRON nun eine Überraschung für ihre Fans vorbereitet: Ihr 2017-er Album “KINGSBANE” wird uns am 14. Mai in einer brandneuen Deluxe Edition vorgelegt, inklusive neuer Bonustracks sowie aller Songs in neu gemixter und gemasterter Version.

Die auf dem Album enthalten sind “Viper Queen”, “Griefmaker” sowie das Akustik-Stück “Razor’s Wind” als neu geschriebene, neu arrangierte, neu aufgenommene Bonustracks mit dem aktuellen Drummer Cody Anstey.
Während die Originalaufnahmen der Bonustracks von den Gitarristen Krzysztof Stalmach and Bobby Harley geschrieben wurden, kollaborierte für deren neue Deluxe-Version die gesamte Band. Der Remix des gesamten Albums stammt von Bassist Tyler Corbett. Drummer Cody Antsey zeigt sich für das Remastern der Songs verantwortlich.

Die Band sagt über das Re-Release:

“Ein Re-Release zu veröffentlichen, hatten wir bisher gar nicht auf unserem Radar, und es war schon gar nicht etwas, was wir bis dahin für solch ein langes und konkret ausgearbeitetes Album erwägt hatten. Dennoch hatten wir irgendwann das Gefühl, dass dieses Album unserer Zielgruppe in neuem Gewand sehr gut gefallen könnte, und wir hatten während der Pandemie viel Zeit, Dinge auszuprobieren und dem Album neues Leben einzuhauchen. Also haben wir begonnen, das gesamte Album zu remixen und zu remastern; außerdem haben wir drei Songs neu arrangiert und als Singles aufgenommen. Diese drei Songs haben wir ausgewählt, weil sie live so gut funktionieren, wir eine ganz besondere Verbindung zu ihnen haben oder eine Menge Potential im neuen Arrangement gesehen haben. Wir sind super-aufgeregt, all diese Songs in höherer Qualität rausbringen zu können, aber am aufgeregtesten sind wir definitiv darüber, euch die neuen Versionen einiger unserer ‘Klassiker’ hören lassen zu können.”

Für einen ersten Eindruck des Klassikers “Viper Queen” im neuen Gewand geht es hier zum Teaser:

„Kingsbane“ ist hier vorbestellbar:
https://orcd.co/kingsbane

Tracklist

1. From Ashes (2021 Remaster)   
2. To War (2021 Remaster)
3. Razor’s Wind (2021 Remaster)
4. Viper Queen (2021 Remaster)
5. Griefmaker (2021 Remaster)
6. Kingsbane (2021 Remaster)
   7. Empire of Dust (2021 Remaster)
   8. Kingmaker (2021 Remaster)   
9. Razor’s Wind (Acoustic)   
10. Griefmaker (Re-recorded)   
11. Viper Queen (Re-recorded)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.