ADRIAN SMITH UND RICHIE KOTZEN VERÖFFENTLICHEN ERSTES GEMEINSAMES ALBUM

ADRIAN SMITH 2020 PROJECT Photo copyright by JOHN McMURTRIE

BMG sind stolz, die weltweite Veröffentlichung des Debütalbums “Smith/Kotzen” von Adrian Smith und Richie Kotzen am 26. März ankündigen zu dürfen. Die Ankündigung erfolgt anlässlich der Veröffentlichung des Videos für die erste Albumsingle “Taking My Chances”.
Im Februar 2020 auf den Turks- und Caicosinseln aufgenommen, von Richie und Adrian produziert und von Kevin “Caveman” Shirley gemischt, bildet das neun Tracks umfassende Opus eine vollendete Kollaboration zwischen diesen beiden hoch respektierten Musikern, die alle Songs gemeinsam geschrieben haben und sich die Lead Vocals sowie die Gitarren- und Bass-Arbeit auf dem Album teilen.
Mit kraftvollen Melodien und Harmonien explodierend, verkörpert das Album die geistige Attitüde des Classic Rock der Siebziger mit einem Schmelztiegel voller Einflüsse zwischen Blues, Hard Rock, traditionellem R&B und mehr, und lässt den Background und die Lebenserfahrung des Duos zu einem durch und durch zeitgenössischen Sound verschmelzen.

Das Album enthält Special-Guest-Performances von Adrians Iron-Maiden-Kollegen Nicko McBrain am Schlagzeug auf dem Track “Solar Fire”, und Richies langjährigem Freund und Tourpartner Tal Bergman auf “You Don’t Know Me”, “I Wanna Stay” und “‘Til Tomorrow”, während Richie für die anderen fünf Songs die Drumsticks in die Hände nimmt.
Adrian Smith kommentiert: “Richie und ich begannen vor ein paar Jahren, zusammenzuarbeiten. Wir hatten da schon gemeinsam gejammt, nachdem wir uns einige Jahre zuvor angefreundet hatten. Wir beide teilen eine Liebe für Classic Rock und bluesigen Rock, also entschieden wir uns dazu, uns zusammenzutun und ein paar Songs zu schreiben, wodurch das Ganze begann. Eigentlich alles auf dem Album wurde von Richie und mir erledigt, die Produktion eingeschlossen. Wir haben eine wirklich starke Idee davon entwickelt, wie wir es klingen lassen wollten und sind sehr zufrieden mit dem, was daraus geworden ist. Es sind viele coole Songs drauf, mit denen wir sehr glücklich sind.”
Richie Kotzen ergänzt: “Wir hatten einen sehr flüssigen Schreibprozess. Manchmal schickte Adrian mir ein Riff und ich hörte sofort eine Art Melodie oder Gesangsidee. Und manchmal war es umgekehrt, es war also eine Art Kreislauf. Wir kamen zusammen, wann immer wir konnten und warfen mit Ideen um uns, und so hat es sich dann entwickelt. Was großartig war, denn da war keinerlei Druck und nichts als ein natürlicher Lauf und ich denke, das Album spiegelt das wider.”

Das Album wird in folgenden Formaten erhältlich sein:
– Digipack-CD 
– Schwarze 12”-Vinyl mit geprägtem Sleeve
– Digital  (Streaming und Download)
– Limited-Edition-Coloured-12” als Vinyl mit rot-schwarzem Rauch-Effekt

Jetzt “Smith/Kotzen” vorbestellen:
https://smith-kotzen.lnk.to/albumPR

Mit “Taking My Chances”, das von Rockfans und Medien zu seinem Release im Dezember weltweit mit großer Begeisterung und Anerkennung begrüßt wurde, zementiert “Smith/Kotzen” – nun mit dem dazugehörigen Video aufgenommen in LA und London – die neue Partnerschaft dieser zwei außergewöhnlichen Talente und schafft so das Fundament für diese innovative und aufregende Kollaboration, die 2021 die Welt der Rockmusik und darüber hinaus erhellen wird.

Mehr Informationen gibt es auf: https://smith-kotzen.lnk.to/albumPR

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.