FirstBourne feiern Vorverkaufsstart von „Pick Up The Torch“ mit neuem Albumtrack und Video

Die proggige Bostoner Gang FirstBourne, die sich bereits mitten im Veröffentlichungsmonat ihres heiß erwarteten Albums “Pick Up The Torch” befindet, ist gerade erst von ihrer Kanada-Tour mit Mourn The Light heimgekehrt. Zurück in der Vorveröffentlichungsroutine, machen die vier Ausnahmemusiker keinerlei Anstalten, den Fuß vom Gas zu nehmen. Stattdessen haben sie beschlossen, den Motor noch ein wenig länger kräftig blubbern zu lassen, während sie das anstehende Release vorbereiten, mächtig Spaß mit Verlosungen von Signature-Items an freudige Fans in den Socials haben und, endlich, die Album-Vorbestellphase starten. Richtig, “Pick Up The Torch” ist ab sofort vorbestellbar auf allen relevanten Plattformen!

Um mit einem freundlichen Schubs in die richtige Richtung auszuhelfen, stellt die Band außerdem hiermit ein brandneues Lyric-Video zum anstehenden Albumtrack “Pretend” vor – einem so immersiven wie einnehmenden Song, der aus gutem Grund bereits jetzt schon zu einem Stück von FirstBournes feinstem Live-Gold geworden ist. Doch lest selbst, was die erstgeborenen Nobelshredster über “Pretend” zum Besten zu geben haben:

“Der Song bezieht sich darauf, dass man viel zu schnell in jemanden verknallt sein kann, nur um dann zu merken, dass dieser Funke der Anziehungskraft zu gar nichts Bedeutsamen führen wird, sondern lediglich dazu, dass die Illusion dessen irgendwie bis zum nächsten Morgen aufrechterhalten bleibt. Ursprünglich geschrieben hatten wir ‘Pretend’ eher als Metalsong, uns später aber entschieden, ihm ein Rock’n’Roll- Arrangement zu verpassen. Wir lieben es, das Ding live zu spielen und wenn das Publikum sich auf den Refrains austoben kann.”

„Pick Up The Torch“ kommt am 25. Oktober
und kann ab sofort hier vorbestellt werden:
https://orcd.co/ewmnjmo

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019

Thema von Anders Norén