RADIO HAZE veröffentlichen ersten Song aus „The Psychoustic Sessions III“

Die Vintage Rocker RADIO HAZE sind in der Szene ja schon länger ein Begriff, dank markiger Alleinstellungsmerkmale, die für sich genommen starke Statements sind: ausgebuffter Boutique-Sound dank durchdachter Mikrofonierung der Aufnahmen, Verzicht auf hirnzermatschende Audiokompression, liebevoll gestaltete Artworks und ein – besonders für Indie-Maßstäbe – herausragend aufwendiges Produktportfolio.

Nachdem die Band vor etwa einem Monat ihre vorerst letzte psychedelisch-akustische EP “The Psychoustic Sessions III” ankündigte, folgt nun der erste von fünf Songs der neuen Scheibe: „Have Mercy On Me“.

Folgendes hat die Band ihren Hörern zum Videorelease mitzuteilen:

Verehrte Haze-Jünger,

mit dem obigen Musikvideo zu „Have Mercy On Me“ (directed by Ludwig Van Borkum – einem der angesagtesten Street-Photographer in der Szene) veröffentlichen wir den ersten kompletten Song der neuen Platte „The Psychoustic Sessions III“! Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn ihr das Video auf Facebook oder Instagram teilt.

Und wenn euch der Song schon Lust auf mehr gemacht hat, dann sichert euch am besten gleich eine der 200 limitierten, farbigen 10″ Vinyls mit Booklet inklusive Zeichnung zu jedem Song!

Jetzt “The Psychoustic Sessions III” vorbestellen:

https://radiohaze.bandcamp.com/album/the-psychoustic-sessions-iii

Ihr könnt aber gerne auch eine E-Mail schreiben oder uns auf Facebook/Instagram kontaktieren, um ganz persönlich bei uns zu bestellen 😉

Die Veröffentlichung der neuen Platte werden wir natürlich auch mit einem Release-Konzert gebührend feiern: und zwar am Freitag, den 18. Oktober, im Aventinum in Abensberg. Karten gibt’s bei allen offiziellen Vorverkaufsstellen der Novembernebel Kulturreihe. Mehr Infos dazu gibt’s im nächsten Newsletter.

Bis dahin viel Freude mit dem musikalischen Vorgeschmack!

Cheers,

Phil/Hubi/Air

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019

Thema von Anders Norén