Traffic Jam Festival

Das Traffic Jam in Dieburg findet auf einem Verkehrsübungsplatz statt. Rasenfläche dazwischen liegen asphaltierte Übungsstraßen. Besucher mit Handicap zahlen den Eintritts Preis sollte eine Begleitung benötigt werden erhält diese freien Einlass. Es gibt eine barrierefreie Toilette. Einige der Duschen sind aus IBC-Tanks selbst gebaut. Ob die allerdings behindertengerecht sein werden, ist noch nicht bekannt. Für die medizinische Hilfe sorgen die Johanniter vor Ort.

Eine gesonderte Parkmöglichkeit für Besucher mit Handicap  haben wir nicht. Wir könnten das aber theoretisch einrichten, dass derjenige auf Anfrage eine Einfahrtserlaubnis erhält, sodass er und seine Begleitperson direkt vor den Eingang des Festivals gefahren werden können. Anfrage: info@trafficjam.de  Die Getränke- und Essenspreise liegen im Ermessen der jeweiligen Standbetreiber. Sie sind jedoch moderat. Unser Bierpreis liegt bei 3€ bzw. 2Jammark für 0,33l Becher

Auf https://www.startnext.com/tjoa19 können besondere Leistungen eingekauft werden. Außerdem gibt es bei uns das traditionelle Flunkyball turnier, eine Bierpong Area, jede Menge Nonfood und Food stände und vieles mehr.

Es gibt einen Zeltplatz, ja. Sofern der Besucher ein Campingticket hat (10€ Aufpreis), ist dies möglich. Die Flächen bestehen aus Rasen und asphaltierten Straßen.

Einen Zeltservice gibt’s nicht aber ist eventuell fürs nächste Jahr geplant. Eine Tribüne ist vorhanden und bietet guten Blick zur Bühne.

Wann: 19. + 20. Juli 2019

Tickets:

Wochenend Ticket: 39 Euro

Tagesticket Freitag: 23 Euro

Tagesticket Samstag: 23 Euro 

Adresse:

Am Bauhof 12
64807 Dieburg

Adresse für das Navi:
Am Bauhof 12
64807 Dieburg
49.905959, 8.842851

Weitere Informationen findet ihr hier www.trafficjam.de

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019

Thema von Anders Norén