CEILD veröffentlichen mit „Falaise“ zweite Single aus dem kommenden Album “ A View“

Knapp eine Woche vor Release des Albums „A View“ zelebrieren die Jungs von CEILD den Start ihrer Tour mit Stopps in Frankreich (sowie im Januar zusätzlich in Belgien und Spanien) mehr als angemessen mit dem brandneuen Performance-Video zu „Falaise“, der zweiten Single aus ihrem ersten reinen Instrumentalwerk, das am 25. Januar erscheint. Zu diesem Anlass steht der Track ab sofort als Fan-Exclusive kostenlos bei Bandcamp (https://ceildband.bandcamp.com/) zum Download bereit.

“Falaise” ist nicht nur ein Vorgeschmack darauf, was die wachsende Fangemeinde auf der ganzen Welt mit dem neuen Album erwartet. Das dazugehörige Video zeigt auch, wo die Reise live hingeht und welche Energie sich vor allem in der Performance der Band entfaltet, wenn die Jungs nicht durch störende Rock- und Pop-Pflichten wie Singen oder Posieren eingeschränkt sind. Dieses Motiv von entfesselter Kraft findet sich auch in einer Aussage der Band über den Track wieder und zeigt einmal mehr, wie CEILD ihre ebenso energetische wie poetische Musik erschaffen:

„‚Falaise‘ ist das französische Wort für ‚Kliff‘, jenen Abhang eines Berges, in dessen Angesicht sich ein Lebewesen nur seiner selbst bewusst werden kann. Mit ‚Falaise‘ wollten wir das Gefühl vermitteln, von einer immerwährenden Strömung mitgerissen zu werden, über einen Bergzug, wo die Leere sich zu jeder Seite auftut. ‚Falaise‘ auf der Bühne zu spielen ist wie eine bannende Kraft zu übertragen, irgendwo zwischen stoßartigen Rhythmen und gepeinigter Melodie, die Zeugnis ablegen über das Schwindelgefühl dieser Welt.“

Mit der Veröffentlichung des Videos und dem Tourstart beginnt für CEILD eine weitere Etappe der Reise, die „A View“ auch im übertragenen Sinne für sie bedeutet, eine „instrumentale, introspektive, (…) in ein Universum, das aus Kontrasten und Paradoxa besteht“, umgeben von einer Aura aus Ästhetik und Chaos. Das Livekapitel dieses Weges beginnt jetzt und wird zunächst bis Januar in Frankreich fortgesetzt, weitere Dates und Länder sind geplant.

Dabei werden sich CEILD ab Januar unter anderem mit PITBULLS IN THE NURSERY die Bühne teilen, die seit 2001 mit ihrer außergewöhnlichen Alchemie aus technischer Expertise, Power, Atmosphäre und Groove international unterwegs sind. In Frankreich mit dabei sind auch EXOCRINE, die sich als moderne Death-Metal-Band neben den großen Namen des Genres behaupten, indem sie atmosphärische Synths mit bizarren Zeitstrukturen und dämonischen Growls zusammenbringen. Das Death-Metal-Trio GEOSTYGMA komplettiert dieses Power-Line-Up.

TOURDATEN

18.01.2019 – Bordeaux, Le Salem w/ Pitbulls in the Nursery, Exocrine, Ceild, Geostygma
20.01.2019 – Montpellier, Secret Place w/ Pitbulls in the Nursery, Exocrine, Ceild, Geostygma
25.01.2019 – Barcelona, Upload Club w/ Pitbulls in the Nursery, Ceild, Geostygma
26.01.2019 – Madrid, We Rock w/ Pitbulls in the Nursery, Ceild, Geostygma
27.01.2019 – Toulouse, L’Usine à Musique w/ Pitbulls in the Nursery, Ceild, Geostygma

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019

Thema von Anders Norén