Kissin‘ Dynamite: So Leute, alle mal mit raus jetzt!

Am 6 Juli  zum Release des heiß erwarteten Albums “Ecstasy”, das in Auszügen bei Rock- und Metal-DJs seit einigen Tagen die Tobeflächen zum Glühen bringt, überraschen Kissin’ Dynamite mit einem brandneuen Musikvideo zum lässigen Mitwipper “You’re Not Alone”.
Dabei bleiben uns Heavy-Rock-Klischees erspart; stattdessen setzen die sympathischen Fünf ganz auf sprühende Lebensfreude, auf Familie, Freunde, Zusammensein und vor allem: Draußensein! So schön wurde Sommerbesinnlichkeit lange nicht mehr in Ton, Wort und Bildern gezeigt: man möchte spontan das Telefon zücken und schauen, was die Kumpels machen, die Crew zusammentrommeln und etwas tolles gemeinsam starten!

Dass dieser charmante Beitrag zum wirklich klasse gestarteten Sommer so verblüffend authentisch daherkommt, verwundert nicht, die quirligen Jungs verzichten auf’s Schauspiel und präsentieren sich so, wie sie sind: mit der Musik genauso eng verbunden wie mit den Menschen, die sie übrigens gern treffen. So sitzen sie seit gestern in einem kleinen Van, um in den nächsten Tagen Clubs in ganz Deutschland zu besuchen. Sie wollen Fans und DJs treffen, zusammen feiern und aus erster Hand erfahren, wie der neueste Wurf, “Ecstasy”, bei den Freunden der Stromgitarre ankommt.

Hand aufs Herz: was lösen die Stichworte „Rock ’n Roll“ und „Rockmusiker“ im Normalfall an Assoziationen aus? Sicher erscheint den meisten von uns dabei erst einmal das Bild des leicht verlebten Mitfünfzigers, der übersät mit Tattoos irgendwo mitten in Los Angeles wohnt und für den das Musikbusiness bedeutet, dass er sich um Mädchen und Alkohol, sein Management dafür um den kompletten Rest kümmert. Ein Bild, das einen entscheidenden Fehler in sich birgt: Der echte Rock’n‘Roll ist kein in den Achtzigern designtes Klischee, sondern ein zeitloses und vor allen Dingen echtes Lebensgefühl.

Und das beweisen uns ausgerechnet fünf Musiker, die gerade einmal halb so alt wie das Klischeebild sind und von Los Angeles etwas mehr als 9.500 Kilometer entfernt wohnen. Kissin‘ Dynamite aus Süddeutschland sind bereits seit elf Jahren im Musikgeschäft und veröffentlichen am 6. Juli ihr neues Studioalbum mit dem Titel „Ecstasy“. Selbiges ist eine pure Hommage an eben jenes Lebensgefühl, das sich Rock ’n Roll nennt. Pur, unverfälscht und schnörkellos bringt „Ecstasy“ das Feeling auf den Punkt, das man nun mal erlebt, wenn man so wie die fünf Schwaben über mehrere Monate hinweg quer durch Europa, Japan und die Ukraine tourt, wenn man dabei mangels Alternative auf Flughäfen und im Backstage von Clubs übernachtet und wenn man fernab jeglichen schillernden LA-Traumkinos mit dem wahren Leben als Rockmusiker konfrontiert ist. „Man muss das Rad nicht neu erfinden und muss auch nicht zwingend Songs mit allen möglichen Messages vollpacken“, so Drummer Andreas Schnitzer, der hauptverantwortlich für die Songtexte ist. „Gute Laune Hooks, die im Ohr bleiben und Songs, die Spaß machen und in denen Herzblut fließt – das ist unser Ding, wegen dem wir die Band gegründet haben“, fügt Hannes Braun, der die Musik der Band komponiert, hinzu.

Mit „You’re Not Alone“ liegt nun nach „I’ve Got The Fire“ die zweite Vorabsingle aus „Ecstasy“ vor. Ab dem 26. Oktober begleiten Kissin‘ Dynamite die derzeit sämtliche Erfolgsrekorde brechende Band Powerwolf bei sechzehn gemeinsamen Konzerten in ganz Europa. Die Termine auf einen Blick:

Tourdaten (Support für Powerwolf „Wolfsnächte Tour 2018“):

26.10.2018 Wiesbaden, Schlachthof (DE)
27.10.2018 Oberhausen, Turbinenhalle (DE)
29.10.2018 Hamburg, Große Freiheit 36 (DE)
31.10.2018 Berlin, Huxleys (DE)
01.11.2018 Warschau, Progresja (PL)
02.11.2018 Leipzig, Haus Auensee (DE)
06.11.2018 Wien, Arena (AT)
07.11.2018 Milan, Live Club (IT)
09.11.2018 München, Tonhalle (DE)
10.11.2018 Ludwigsburg, MHP Arena (DE)
11.11.2018 Eindhoven, Effenaar (NL)
12.11.2018 London, Koko (UK)
14.11.2018 Lausanne, Les Docks (CH)
15.11.2018 Zürich, Komplex 457 (CH)
16.11.2018 Geiselwind, Music Hall (DE)
17.11.2018 Saarbrücken, Saarlandhalle (DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.