Bang in den Mai ein Rückblick

Ach es ist immer wieder schön zu sehen das es Dinge gibt auf die man sich verlassen kann. So wie das am 30 April stattfindende Bang in den Mai in der Open World Halle in Jügesheim.

Wer kein Bock auf Lemming Rad fahren oder Tanzen hat hatte hier die beste Gelegenheit für wenig Eintritt feinsten Metal um seine Rübe geballert zu kriegen und das mittlerweile zum dritten Mal in Folge.

Mit Hank Lizard begann der Abend mit schleppenden Bass Melodien und ruhigen Parts die so manchen Zuhörer ins Traumland trug um im nächsten Moment wieder vom Sänger ins Jetzt gebrüllt zu werden.

So war das Publikum wach um die nächste Combo CWC (Course We Can) zu begrüßen mit 2 Gitarristen Bass Schlagzeug & Sänger war die beschauliche Bühne gut gefüllt. Wer jetzt wie ich dachte Mensch den Sänger kennste doch irgendwoher der lag vollkommen korrekt mit der Vermutung. Dieser junge Herr mit dem Kilmister Gedächtnis Eisenkreuz war nämlich im Jahr davor auch beim Bang in den Mai allerdings mit einer anderen Combo namens Rapid Fire. Diese sowie auch diesmal CWC wissen das Publikum mitzureißen. Ein würdiger Co Headliner.

Nun ist es Zeit für Collision Hm sind der Gitarrist & Sänger Zwillingsbrüder? Jetzt ist aber ordentlich Dampf im Hexenkessel das Masse feiert tanzt und bangt sich vor der Bühne die Seele ausm Leib. Die Setlist der Herren reicht einen Klassiker dem anderen die Hand Von Osbourne bis Dio ist alles dabei was  jedes Metaller Herz höher schlagen lässt.  Und mit Ace of Spades & The Trooper am Schluss kann man generell nie etwas falsch machen.

Hier wird nicht nur Musik präsentiert es wird sie gelebt und das isses doch auch was es ausmacht.

Fazit: Ein gelungener Abend mit alten Bekannten in gemütlicher Atmosphäre was braucht’s mehr?

 

Wer jetzte denkt ja Mensch die interessieren mich die Bands hier findest Infos

https://www.facebook.com/CWC-1793183230909895/

https://www.facebook.com/pg/HankLizard/

https://www.facebook.com/heavycollision/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.