RADIO HAZE: Neues Album im Anmarsch; neues Video schon da!

RADIO HAZE hinterlassen ihre ganz eigene einzigartige Spur auf der Landkarte der heutigen Rockmusik. Fernab von der immer noch laufenden Bewegung des zeitgemäßen Retro-Rocks, die ohnehin bereits begonnen hat, sich in iterativer Monotonie zu ertränken, kreieren die drei Musiker aus Abensberg/Regensburg/Nürnberg ihren vielschichtigen “Haze-Rock”. Nostalgische Blue Notes wandeln sich – in Wechselwirkung mit lebhaften Drums – zu handgemachter Modernität.

Ein erstes offizielles Musikvideo ist ebenfalls frisch fertig geworden und kann hier bereits angesehen und geteilt werden:

RADIO HAZE – „From Birth To Cemetery“ Musikvideo

 

Seit ihrem Debütalbum “Vitamin R/Mycelium” 2009 haben Radio Haze nach “The Growth” (2010) und “Momentum” (2014) bis 2016 bereits mehrere EPs veröffentlicht, ihre Fans seither aber sehnsüchtig auf ein neues Album warten lassen. Dieses Warten ist nun endlich vorüber und es zeigt sich, dass RADIO HAZE die vergangene Zeit gut und Weise genutzt haben: Sie haben all ihre Erfahrungen, gute wie schlechte, all ihre persönlichen Kämpfe der letzten Jahre, auf eine Art höheres mentales Level gehoben und damit an einen Ort für alles Verdrängte, alle Gedanken und Gefühle, die dafür sorgen, dass man sich unwohl fühlt. Um ihr viertes Album “Mountains” mit echtem Leben anzureichern, haben die drei diesen Ort wiederholt besucht, über das reflektiert, was sie dort vorfanden und schließlich eine unglaublich starke Quelle der Inspiration aus all dem entwickelt.

Das Resultat, “Mountains”, ist eine Metapher für all die Hindernisse, die die Musiker überwinden mussten. Heraus kam ein simples, ein ehrliches Rock-Album wie wir es lieben. Der Vintage-Sound kreiert verschiedene akustische Dimensionen, die beim Hörer, sobald er seine Augen schließt und die Songs dieses Albums hört, das Gefühl auslösen, dass eine echte Band direkt vor ihm spielt. Niemals gibt es Versuche, die Aufmerksamkeit des Zuhörers mit irgendetwas anderem zu erlangen als mit der reinen Musik. Kein Bass-Riff wird unterdrückt. Keine Drum-Line wird von überkomprimierten Gitarrenspuren erstickt. Auch gibt es keinen Sänger, der aus einem zwanghaft-neurotischen Bedürfnis nach alleiniger Aufmerksamkeit heraus post oder affektiert schreit.

Alles in allem legen Radio Haze ein rundes, zeitloses Produkt vor, live aufgenommen mit der perfekten Dosis Overdrive, großartig klingenden Speakern und bedacht eingesetzten Mikrofonen im neuen Slash Zero Studio von Produzent und Bassist Robert “Hubi” Hofmann.

“Mountains” nimmt den Zuhörer mit auf eine einzigartige musikalische Reise durch den eleganten (Heavy) Rock, brillantes Songwriting und zeitlose psychedelische Sounds. Es repräsentiert dabei auf beeindruckende Weise die neue Energie, die die Band aus jahrelangen gemeinsam als Team durchgestandenen Hochs und Tiefs des Lebens gezogen hat. Bleibt nur noch eins zu sagen: 180g Heavyweight Vinyl im sexy Gatefold – Hell yeah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.