Jen Majura mit fetten ENGL-Playthrough-Video

Jen Majura hat wieder zugeschlagen, um ihren Fans die Münder kurz vor Erscheinen ihres zweiten Soloalbums „InZENity“ (24. November 2017) wässrig zu machen. Diese können jetzt einmal mehr einen Blick auf Jens energiegeladenes Gitarrenspiel und ihre berauschenden Qualitäten als Songwriterin werfen – in diesem bei ENGL aufgezeichneten Playthrough-Video:

 

„InZENity“ zollt Jens vielfältigen Einflüssen Tribut und erinnert beim ersten Hören mit seinem durchgeknallten Intro an Mathias IA Eklundhs unverwechselbaren Freak-Guitar-Stil, um dann in einer Riffkaskade allerfeinster Güte zu enden. Dieser Track ist definitiv einer der großen „WTF-Momente“ des Albums, an dem auch schon einige von Jens Musikerfreunden große Freude hatten, wie das kürzlich veröffentlichte Reaction-Video zeigt.

Faktencheck Jen Majura

Die deutsche Musikerin Jen Majura ist vieles: Sängerin, Gitarristin, Komponistin, Endorserin und Markenbotschafterin für ENGL, Ibanez, Line6, Richter Gitarrengurte, Cordial-Kabel und NewRock, und vor allem eine liebenswerte Workaholikerin. Als Berufsmusikerin hat sie seit 2007 auf verschiedenen Positionen bei Bands wie Rage, Equilibrium, Knorkator und seit 2015 bei Evanescence mitgewirkt.

Nun steht sie bereit, um am 24. November ihr zweites Soloalbum „InZENity“ zu entfesseln, und wem Jens energiegeladenes Spiel nicht reicht, der bekommt auch noch Gastauftritte von Mathias IA Eklundh (Freak Kitchen), Jeff Waters (Annihilator), Alex Skolnick (Testament), Jan Zehrfeld (Panzerballett) und Nico Schliemann (Glasperlenspiel)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.