CRYPTEX enthüllen ersten neuen Song seit 2015: “Closer” im Video!!!

Nach der famosen Coverversion von Savatages “Gutter Ballet” ist es nun endlich so weit: Im Rahmen ihrer dreiteiligen Live-Studio-Session veröffentlichen die deutschen Progressive Barden von Cryptex den ersten neuen Song seit ihrem 2015er Erfolgsalbum “Madeleine Effect” – “Closer” heißt das Stück und markiert gleichzeitig die erste kompositorische Zusammenarbeit zwischen Sänger Simon Moskon und Gitarrist André Mertens.

“Der Song ist insofern besonders und praktisch eine Novität, da er von André und mir gemeinsam komponiert, arrangiert und getextet wurde. Diese Kollaboration funktioniert sehr gut, da wir uns perfekt ergänzen, was die Aufarbeitung von persönlichen Themen angeht. „Closer“ ist ein unmissverständliches und hartes Statement, welches sehr tief blicken und erahnen lässt, was sich hier derzeit im Entstehungsprozess befindet”, so Moskon.

Mystisch, melancholisch beschwingt, zurückhaltend und aufbrausend zugleich, innige Piano/Gitarren-Tänze und ein mehrstimmiger Refrain, der bis zuletzt fesselt und noch lange im Gedächtnis herumgeistert – kurzum, ein ungemein vielschichtiger Song, der das breite stilistische Fundament von Cryptex stetig in Bewegung hält und ihren Facettenreichtum eindringlich unter Beweis stellt.

Dem nicht genug, wird die Band zum Start ihrer “Anthems Of Glory”-Tour am 8. Oktober die komplette „Rain Shelter Session“ als digitale EP veröffentlichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.