Art Rocker Nord mit Video-Game-Clip zu “Play Restart”

Die kroatischen Alternative / Art Rocker von Nord melden sich mit ihrem brandneuen Video zu “Play Restart” zurück, dem Titel-Track ihres Debütalbums, das im April via Geenger Records veröffentlicht wurde.

Für Mihael Prosen (Gesang/Bass) war die Entstehung des Songs der Ursprungsmoment von allem, was die Entwicklung von Nord seitdem ausmacht: “Es war im Prinzip der erste Song, den wir als Band Nord gemeinsam gemacht haben. Er erzählt die Geschichte eines Neuanfangs und daher war es irgendwie klar, dass das auch der Titel unseres ersten Albums sein würde. Das hat einfach von Anfang an alles perfekt Sinn gemacht.” Also, folgt auch ihr diesem Beispiel! Jetzt wird es Zeit, in das Herzstück der Nord Experience einzutauchen:

 

Im Video ist zu sehen, wie Mihael in einem Video-Game-Setting ums Überleben kämpft – immer im Wechsel zwischen 2D-Plattform und 3D-First-Person-Shooter-Optik und vielen anderen Überraschungen. Für die Regisseure, die kroatischen Künstler Ira Tomić & John Kardum (die auch bereits für “Killing Me, Killing You” verantwortlich zeichneten), drehte sich alles darum, das Konzept, das sie im Hinterkopf hatten, als sie den Song zum ersten Mal hörten, in einem Video zum Leben zu erwecken:

Der Entstehungsprozess dieses Videos war nicht einfach, aber es ist unser Job, Musik eine einzigartige visuelle Seite zu geben. Das ist zumindest unsere Art, Musik wahrzunehmen – wir haben uns schon immer Filme vorgestellt, während wir Songs gehört haben. Vor langer Zeit bereits haben wir festgestellt, dass wir kein Interesse daran haben, einfach nur “unseren Job zu erledigen” – deshalb sind wir es gewohnt, quasi in den Ring zu steigen und von blauen Flecken übersät zu werden.

Gute Popmusik nennt man in Kroatien “alternativ” und vielen von uns werden die Ressourcen vorenthalten, mit denen unsere kreativen Ideen und anhaltenden Anstrengungen honoriert werden sollten. Aber es gibt keine Kapitulation, kein Aufgeben, keine Ausflüchte, kein Weglaufen, kein Bedauern, keine Reue, kein Schulterklopfen… Wir glauben an harte Arbeit und das ist es, was uns glücklich macht!

Hier also ist die Essenz dessen, was Nord zu solch einer besonderen Band, einer Einheit,  macht, die dazu fähig ist, sich nach Belieben neu zu erfinden: eine helfende Hand in schweren Zeiten und eine Einladung dazu, neu anzufangen, vergangene Fehler wiedergutzumachen und immer weiter voranzugehen.

Verpasst auf keinen Fall Nord als Headliner auf der “New Forces” Stage bei den MetalDays am Montag, 24. Juli!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.