Infos bzgl. Barrierefreiheit aufm Party San Open Air

Wo: Schlotheim / Flugplatz Obermehler
Wann: 11. – 13. August 2016

Nach dem Schlammchaos 2010 wurde auch im Hinblick auf die Sicherheit der Gäste der Veranstaltungsort gewechselt. Hierbei wurde besonders auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern und Gehbehinderten geachtet, da es auf dem neuen Gelände unproblematischer ist sich fortzubewegen. Das Gelände in Schlotheim besteht zu 1/3 aus Asphalt, sodass Rollstuhlfahrer auf dem Gelände keine Probleme bei schlechtem Wetter haben. Seit dem PartySan 2000 besteht die Regelung, dass Behinderte mit Ausweis (Merkzeichen B,G,H) eine Begleitperson anmelden können, welche dann freien Eintritt hat. Auf dem Gelände gibt es sowohl behindertengerechte Mobiltoiletten, als auch kostenpflichtige behindertengerechte Spültoiletten an mehreren Stellen der Park- als auch auf der Festivalfläche. Eine Rollstuhlplattform gibt es nicht, allerdings besteht die Möglichkeit sich einen Platz in der Nähe der Bühne freihalten zu lassen. Alle Schleusen, Notausgänge und Wege sind für Rollstühle geeignet. Die Behindertenfreundlichkeit der anderen Festivalbesucher setzt der Veranstalter voraus. Ein Zeltservice wird angeboten von „mein Zelt steht schon“ dort könnt ihr euer Zelt mieten/bestellen und das steht dann fertig aufgebaut. https://www.mein-zelt-steht-schon.de/Zelte-mieten/party-san/

Homepage: http://www.party-san.de/openair/

Facebook: https://www.facebook.com/PartySanOpenAir666

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019

Thema von Anders Norén