Sensles präsentieren Cover zum kommenden Album "Monkeys will be back"

Sensles präsentieren Cover zum kommenden Album „Monkeys will be back“

Im Jahr 1988 indem Bert seiner Taube das Dame spielen beibringt & Krümelmonster Kekse futterte bekam die Sesamstrasse Zuwachs in Form von vier Musikern namens Sensles. Allerdings hielt diese Wohngemeinschaft nicht lange an und so gingen im Jahr 1993 die Jungs getrennte Wege. Da Gründungsmitglied Hille sich gerade gemütlich eingerichtet und nette Nachbarn (ein großer gelber Vogel, ein Vampir mit Hang zum Zählen) hat beschloss Hille zu bleiben.  Bis zum Jahr 2000 wollte man wieder aktiv sein und die Miete musste schließlich auch bezahlt werden, so wurde nach einer Stellenanzeige die Sensles WG wieder besetzt und  es wurde wieder laut in der Strasse. Konzertbühnen wurden wieder erfolgreich in Beschlag genommen so wurde es im Jahr 2007 Zeit für ein Debütalbum  „Monkeys won`t look Back“. Es folgten längere Ruhephasen aufgrund anderer Bandaktivitäten des Schlagzeugers & Basser. Nachdem beide aus der Sensles WG auszogen war es wieder Zeit für eine Stellenanzeige worauf man Theo am Schlagwerk & Gö am Bass verpflichten konnte.

Die Herren Hille, Maddin, Theo, & Gö vom The Electric Mayhem Verzeihung Sensles  sind bereit für neue Schandtaten. Dieses Jahr ist es soweit im Oktober gibt es ihr Nachfolgewerk „Monkeys will be back“ auf die Ohren.  Für die Augen gibt es schon mal das Cover für welches viel Arbeit investiert wurde, Kopf/Schöpfer dahinter ist „Loewenart“ welche schon für viele bekannte Bands gestalterisch tätig waren, unter anderem auch für die Band „When Tree leaves Wolves“.

Heraus gekommen ist ein starkes aussagkräftiges Cover bereit zum Ausbruch man darf sich freuen, aber bis dahin den Gorilla nicht provozieren.

https://www.facebook.com/sesammosher

http://www.sesammosh.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.