Helloween In Store Gig Media Markt Berlin

Hellloween begannen ihren Gig bei Media Markt in Berlin mit etwa einstündiger Verspätung. Leider ließ der Aufbau vor der kleinen Bühne sehr zu wünschen übrig, da Rollstuhlfahrer keine Chance gehabt hätten auch nur in die Nähe der Band zu kommen. Die Absperrgitter standen viel zu eng zusammen sodass die ohnehin schon zahlreich erschienen Fans sich dicht drängten. Einziger Lichtblick war das es sich um eine großes Kaufhaus handelte, wo man rundherum auf höher gelegene Stockwerke ausweichen konnte. Das von Media Markt gestellte Sicherheitspersonal einer Berliner Security Firma tat ihr übriges um Fans von den Seiten an denen man noch etwas sehen konnte fernzuhalten. Leider waren diese Sicherheitsleute völlig über der Spur und begannen immer wieder ganz massiv die Leute abzudrängen.

Zum Gig selber kann man sagen, dass die Band sich sehr viel Mühe gegeben hat, die vielen Fans zufrieden zustellen. Sämtliche Klassiker wurden in der neuen Akustik-Version zum Besten gebracht. Der Sound war für die Location sehr zufrieden stellend. Bei der anschließenden Autogrammstunde nahm sich Helloween viel Zeit für die Fans.

 

New-Metal-Media - In Metal we are United (c) 2009 - 2015