-Stadthalle Offenbach-

Adresse: Stadthalle Offenbach
              Waldstrasse 312
              63071 Offenbach
             
              

Bild mit freundlicher Genehmigung durch - Stadthalle Offenbach

Für Behinderte:

Die Stadthalle in Offenbach hat einen separaten Eingang für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung, dieser befindet sich rechts neben dem Haupteingang und führt ebenerdig ins Foyer. Somit müssen Rollstuhlfahrer nicht die Stufen am Haupteingang bewältigen und können einfacher eingelassen werden. Bei Fragen oder bei Hilfebedarf steht an diesem Eingang ein Sicherheitsmitarbeiter, welcher auch gerne behilflich ist.
Direkt im Erdgeschoss befindet sich ein rollstuhlgerechtes WC.
Bei Veranstaltungen müssen Rollstuhlfahrer nicht durch das Gedränge fahren sondern können durch die Garderobe in den Saal gelangen. Der Zugang führt direkt zum Rollstuhlpodest, welches bei unbestuhlten Veranstaltungen aufgebaut wird. Das Rollstuhlpodest liegt vor dem Rang und ist erhöht, so dass trotz des Publikums eine gute Sicht besteht. Erreichbar ist das Podest über eine Rampe, zudem befindet sich dort ebenfalls Sicherheitspersonal, welches gerne weiterhilft. Eine Begleitperson kann das Podest ebenfalls nutzen.
Bei bestuhlten Veranstaltungen sind die Plätze für Rollstuhlfahrer an den Rändern der einzelnen Blöcke ausgewiesen, dies sind auch im Bestuhlungsplan mit berücksichtigt. Zu beachten ist hierbei das der rang nur über Treppen erreichbar ist, da in der Stadthalle kein Aufzug installiert ist.
Einen bevorzugten Einlass in die Halle gibt es nicht, je nach Veranstalter kann es jedoch sein, dass die Begleitperson freien Eintritt hat, dies müsste aber vorher mit dem Veranstalter abgeklärt werden.

 
Homepage: http://www.stadthalle-offenbach.de/
 

New-Metal-Media - In Metal we are United (c) 2009 - 2015