Hier kommt die Nachricht des Jahres für alle Fans britischer Rockmusik: Status Quo feiern Wiedervereinigung! Im März 2013 kommt das Orignal-Lineup der lebenden Boogie-Legenden nach über 30 Jahren der Trennung noch einmal für eine 5-tägige UK-Tour zusammen. Eine Sensation!

Francis Rossi, Rick Parfitt, Alan Lancaster und John Coghlan – diese Besetzung, die den Großteil der über 120 Millionen verkauften Status Quo-Tonträger verbuchte, war zuletzt in dieser Konstellation im Jahre 1981 auf Tour. Aus dem gleichen Jahr stammt das letzte gemeinsame Album „Never Too Late“.

„Es ist niemals zu spät“ – das dachten jetzt wohl auch Rossi, Lancaster & Co. bei ihrer Versöhnung. Status Quo Manager Simon Porter erklärte heute in London: „Viele, viele Menschen wollten diese Reunion schon seit Jahren, und hier ist sie. Das ist ein wirklich großer Moment in der ereignisreichen Geschichte von Status Quo. Und er kommt nach vielen Jahren der Verbitterung und voller Rechtsstreitigkeiten und gerichtlicher Auseinandersetzungen. Noch vor zwei Jahren war diese Reunion absolut undenkbar. Und nun, 50 Jahre nachdem Francis Rossi und Alan Lancaster als Schuljungen die Band gründeten, schließt sich der Kreis, fügt sich alles perfekt zusammen für diese Reunion-Shows, die ein einmaliges Ereignis sind und bleiben werden.“

Denn es wird vom 10. bis 16. März 2013 definitiv bei den heute verkündeten fünf Shows in Glasgow, Manchester, Wolverhampton und London (zwei Nächte im Hammersmith Apollo) bleiben.

Die sensationelle Wiedervereinigung bahnte sich im Herbst 2011 an, als sich Rossi, Parfitt, Lancaster und Coghlan nach Jahrzehnten der Trennung in England erstmals wieder für eine Jam-Session zusammen fanden. Bewegte und bewegende Bilder, die – zusammen mit den besten Szenen aus 50 Jahren Rockgeschichte - erstmals auf der am 29. November erscheinenden Status Quo-Dokumentation „Hello Quo“ (Studiocanal) zu sehen sein werden.

Die aktuelle Besetzung von Status Quo ist und bleibt überdies unverändert zusammen. So sind Francis Rossi, Rick Parfitt, Andy Bown, John „Rhino“ Edwards und Matt Letley ab dem 8. November in Deutschland zu bewundern.

Status Quo Deutschland-Tour 2012:

08.11.2012 Kleine Olympiahalle München Infos für Behinderte   Tickets
09.11.2012 Donau Arena Regensburg     Tickets
10.11.2012 Jahrhunderthalle Frankfurt Infos für Behinderte   Tickets
11.11.2012 Porsche Arena Stuttgart Infos für Behinderte   Tickets
14.11.2012 Tempodrom Berlin Infos für Behinderte   Tickets
16.11.2012 Palladium Köln     Tickets
17.11.2012 Sparkassen Arena Aurich     Tickets

 

 

 

Homepage: http://www.statusquo.co.uk/
Facebook:
http://www.facebook.com/StatusQuoOfficial
 

New-Metal-Media - In Metal we are United (c) 2009 - 2015